Unternehmen / Köpfe
04. Mai 2021

Citizen beendet Rechner-Geschäft

Die Muttergesellschaft Citizen Systems in Japan hat die Entscheidung getroffen, sich zum Jahresende weltweit vom Geschäft mit Taschenrechnern zu verabschieden, so die aktuelle Info an die Distributionspartner.
Citizen Systems stellt zum Jahresende weltweit das Geschäft mit Taschenrechnern ein. (Bild: Screenshot Citizen-Website)

Wir möchten uns bei Ihnen als unserem geschätzten Partner für Ihren Beitrag zu einer erfolgreichen Geschäftsgeschichte bedanken“, so Ludwig Bunse, Business Manager Citizen Systems Europe in Stuttgart, in der Mitteilung an die europäischen Partner. Um die Kontinuität des laufenden Geschäfts zu gewährleisten und um einen reibungslosen Übergang zu ermöglichen, werde ein langer Zeitrahmen für die Einstellung terminiert. Distributionspartner können Taschenrechner noch bis Dezember 2021 bestellen.

Citizen Systems, das insbesondere in Osteuropa zu den führenden Lieferanten von Kalkulatoren gehört, will sich zukünftig auf das Kerngeschäft mit Etiketten-, PoS- und Foto-Drucker und Zubehör sowie den Medizinbereich konzentrieren.

Pressedienst
20. April - 04. Mai 2022
Mi - Mi

INNOPAP on tour

Mit dem mobilen Showroom, vollgepackt mit den Top-Produktneuheiten der Saison und den absoluten Bestsellern, macht sich die INNOAP wieder auf den Weg. Wohin? Direkt zu Ihnen. Zwischen dem 20. April und 4. Mai ist die Pop up-Messe in den Regionen Bern, Basel, Aarburg, Luzern, Bellinzona, Sargans und Winterthur anzutreffen, um Sie rundum zu begeistern.
02. - 04. Mai 2022
Mo - Mi

Spiele-Event Buchzentrum, Hägendorf

Produkteschulung KOSMOS und Spieleausstellung im Buchzentrum.
21. Mai 2022
Sa

SWISSplannerCON Bern

Handlettering, Bullet Journaling & Co: An der SWISSplannerCon am 21. Mai 2022 in Bern steht die Begeisterung für kreatives Planen, Organisieren und Dokumentieren im Zentrum. 
14. - 16. August 2022
So - Di

ORNARIS Bern

Vom 14. bis 16. August 2022 wird die ORNARIS als Mekka der Schweizer Detailhandelsbranche zahlreiche Facheinkäufer nach Bern locken. Die Messe bietet zehn Ausstellerbereiche und spannende Sonderschauen.