Unternehmen / Köpfe
21. Juni 2024

CPH-Aktionäre stimmen Abspaltung des Papiergeschäfts zu

Die Aktionärinnen und Aktionäre der CPH Chemie + Papier Holding haben am Donnerstag an der ausserordentlichen Generalversammlung der geplanten Abtrennung des Papiergeschäfts Zugestimmt. Damit ist die Schaffung zweier unabhängiger Unternehmen möglich.
Der Standort Perlen des Unternehmens. (Bild: CPH Group AG)

Die Zustimmung fiel mit einem Ja-Anteil von 98,2 Prozent hoch aus. Zudem haben die Aktionäre auch die weiteren Traktanden gutgeheissen, wie das Unternehmen am Donnerstagabend bekanntgab. Die Familien-Ankeraktionäre hatten im Vorfeld ihre Unterstützung der Anträge angekündigt. Insgesamt waren 132 Aktionäre an der GV anwesend, die 78,2 Prozent der Stimmen vertraten.

Damit entstehen nun die börsenkotierte CPH Group AG mit den Bereichen Chemie und Verpackung sowie die ausserbörslich handelbare Perlen Industrieholding. Die Aufteilung erfolgt durch Ausschüttung des Papiergeschäfts in Form einer Sachdividende an die Aktionäre - jeder bestehende Aktionär erhält bis zum 27. Juni automatisch je CPH-Aktie eine Aktie der Perlen Industrieholding. Erster Handelstag dieser Titel ist der 25. Juni.

sda
18. - 20. August 2024
So - Di

ORNARIS Bern

Die ORNARIS setzt sich im Jahr 2024 mit dem Trend HANDMADE auseinander. In einer Sonderzone werden Ausstellende einen Teil der Produktion transparent darstellen.
14. - 16. November 2024
Do - Sa

BLICKFANG Zürich

Es weht wieder eine frische Designbriese am Zürisee! Rund 180 unabhängige Designer:innen verwandeln das Zürcher Kongresshaus in den grössten Concept Store für nachhaltiges Design.
13. - 14. Dezember 2024
Fr - Sa

SCHÖNE BESCHERUNG Basel

Auf der Design-Weihnachtsmesse der BLICKFANG-Macher:innen finden Interessierte hochwertige und mit Herzblut hergestellte Produkte für die Liebsten und sich selbst.