Unternehmen / Köpfe
12. Januar 2022

Das Buchzentrum mit deutlichem Umsatzwachstum

Das Schweizer Buchzentrum (SBZ) schliesst das Geschäftsjahr 2021 mit einem Umsatz von rund 163 Mio. CHF 8.1% über dem Vorjahr ab und übertrifft mit diesem Ergebnis auch den Umsatz von 2019 um 5%. Damit baut das SBZ seine führende Marktposition weiter aus.
Das Buchzentrum konnte seinen Umsatz im vergangenen Jahr um 8.1 % steigern und damit seinen Marktanteil weiter ausbauen. (Bild: Buchzentrum)

Der Deutschschweizer Buchmarkt hat das vergangene Jahr gemäss GfK / SBVV mit einem Plus von 6,5 % gegenüber 2020 abgeschlossen. Dieses Resultat ist umso erfreulicher, da das durch zahlreiche Corona-Einschränkungen geprägte 2020 keinen Umsatzrückgang verzeichnet hatte (Umsatz 2020 zu 2019: +0.0%).

Das Buchzentrum konnte seinen Umsatz im vergangenen Jahr um 8.1 % steigern und damit seinen Marktanteil weiter ausbauen. Dies ist auch der starken Stellung des Buchzentrums als Dienstleister für den Onlinehandel zu verdanken. Das Volumen der Versandlogistik (Lieferung an Endkunden im Namen und Auftrag von Buchhandlungen) konnte gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt werden.

«Die erfreuliche Umsatzentwicklung bestätigt uns, dass unsere Produkte und Dienstleistungen gefragt sind und der Schweizer Buchmarkt die Herausforderungen rund um die Pandemie sehr gut meistert», sagt SBZ-Geschäftsführer David Ryf. Die Aussichten seien aber nicht ungetrübt: «Auch uns machen die steigenden Kosten, unter anderem beim Transport, aber auch im Zusammenhang mit den Corona-Massnahmen zu schaffen. Zudem bringt die kleinteilige Auftragsstruktur des Onlinehandels unsere Logistik in Spitzenzeiten ans Limit. Wir werden weiter in die Infrastruktur investieren, um auch in Zukunft grössere Volumina bewältigen zu können.»

Ausblick: Zusätzliches Wachstum mit Spielen und Glückwunschkarten

Auch ausserhalb des Kerngeschäfts Buchlogistik konnte das Buchzentrum sein Geschäft ausbauen: Beim Umsatz mit Spielen erreichte das Buchzentrum eine markante Steigerung, dies auch dank der Übernahme der Auslieferungslogistik für KOSMOS Spiele und Experimentierkästen für die gesamte Schweiz per 1. Juli 2021.
Mit der Übernahme des Geschäftes der Tomato products AG per 1. Januar 2022 kann das SBZ auch sein Sortiment mit Glückwunschkarten und Trendartikel erweitern und stärkt damit seine Position im Papeterie- und Trendartikel-Fachhandel.

Pressedienst
02. - 06. Februar 2022
Mi - So

Spielwarenmesse DIGITAL Digital

Dank Spielwarenmesse Digital haben Besucher und Aussteller zum ursprünglichen Messetermin die Möglichkeit, sich zu vernetzen und die neuesten Trends zu entdecken.
29. April - 08. Mai 2022
Fr - So

Suisse Toy Bern

2019 feierte die Suisse Toy als integrierte Spieleplattform an der BEA ihre Premiere. 2022 ist sie wiederum Teil des vielfältigsten Gesellschaftsevents der Schweiz und bringt Kinderaugen zum Leuchten.
06. - 08. Oktober 2022
Do - Sa

Insights-X Nürnberg

Ihre PBS-Messe für beste Ordermöglichkeiten. Die Insights-X ist eine Fachmesse, die für und mit der Branche entwickelt wurde. Hier treffen führende Markenhersteller und Anbieter jeder Grösse mit qualifizierten Fachbesuchern und Entscheidungsträgern zusammen.