Unternehmen / Köpfe
01. Oktober 2020

Der charakteristische Klang von Papier

Leicht verständlich, klar strukturiert, aus einem Guss – Inapa Deutschland ist seit September 2020 mit einem neuen Markenkonzept an den Start gegangen. Das Papier-Vollsortiment mit neuen Markennamen vereint die Produktvielfalt der Grosshandelsunternehmen Papier Union und Papyrus Deutschland
Bild: inapa.de

Das neue Markenkonzept von Inapa Deutschland verfolgt in seiner Namensgebung eine für Kunden leicht verständliche, intuitive Klang- und Schreibstruktur mit klarer Zuordnung der Funktionalität: „arto / galaxi – Das Bilderdruckpapier“, „lona – Das Naturpapier“ und „enviro – Das Recyclingpapier“. Ausgangspunkt für das neue, eigenständige Naming war die Frage: „Wie hört sich ein Papier an?“ Mit zwei, maximal drei Silben und einem Mindestanteil von einem Vokal stehen etwa für das Bilderdruckpapiere arto und sein Premiumsegment galaxi Attribute wie „kühl“ und „rational“. Im Namen für die Naturpapiermarke lona spiegelt sich deren feminine Wärme und Weichheit wieder. Die bereits bestehende Marke enviro ist stärker werteorientiert und verkörpert die positiven Attribute „ökologisch“ und „nachhaltig“

Pressedienst
01. - 05. Februar 2023
Mi - So

Spielwarenmesse Nürnberg

Die ideale Platt­form für inter­nationale Geschäfts­beziehungen.
03. - 07. Februar 2023
Fr - Di

Home of Consumer Goods Frankfurt

Die drei internationalen Leitmessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld finden zukünftig zeitgleich zu einem Termin in Frankfurt statt.
12. - 14. Februar 2023
So - Di

ORNARIS Bern

Vom 12. bis 14. Februar 2023 wird die ORNARIS als Mekka der Schweizer Detailhandelsbranche zahlreiche Facheinkäufer nach Bern locken. Die Messe bietet zehn Ausstellerbereiche und spannende Sonderschauen.
03. - 05. März 2023
Fr - So