Unternehmen / Köpfe
04. Dezember 2020

"eActros": Inapa Deutschland testet vollelektrischer Lkw

Der batterieelektrische Mercedes-Benz „eActros“ startet mit einem weiteren Praxistest – bei Inapa Deutschland. Der Papiergrosshändler setzt den E-Lkw dabei im Großraum Karlsruhe ein.
Frank Weithase, Geschäftsführer Operations bei Inapa (Mitte): Start der Praxiserprobung des batterieelektrischen Mercedes-Benz „eActros“ bei Inapa (Bild: Daimler Truck AG)

Der E-Lkw kommt für die Verteilung von Papier an Druckereien als Stückgut, das heisst palettierten Sendungen, zum Einsatz. Dabei legt das Fahrzeug, das eine Reichweite von rund 200 Kilometern bietet, täglich eine Strecke zwischen 150 und 200 Kilometern zurück und wird anschliessend über Nacht auf dem Betriebshof von Inapa in Ettlingen aufgeladen. „Im Handel mit Papier und Papierprodukten gehören Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu unseren vorrangigsten Aufgaben“, sagt Frank Weithase, Geschäftsführer Operations bei der Inapa Deutschland. Als eines der führenden Papiergrosshandelsunternehmen trage man eine hohe Verantwortung auch über die Grenzen der unmittelbaren wirtschaftlichen Aktivitäten im Bereich der Papierlösungen hinaus. „Dazu gehört selbstverständlich auch unsere Transportlogistik, die mit der Verteilung unserer Produkte betraut ist. Genau hier zahlt der lokal emissionsfreie 'eActros' auf unsere Umweltstrategie ein.“

Die Entwicklung und Erprobung der schweren Elektro-Lkw im Verteilerverkehr wird im Rahmen des Projekts „Concept ELV²“ zu verschiedenen Teilen vom Bundesumweltministerium (BMU) sowie vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert.

Pressedienst
07. - 09. März 2021
So - Di

O-DAYS presented by ORNARIS Bern

Eine alternative B2B-Plattform mit moderner und auf das Wesentliche reduzierter Live-Inszenierung in Bern.
17. - 20. April 2021
Sa - Di

International Consumer Goods Show - Special Edition Frankfurt

Die Messen Ambiente, Christmasworld und Paperworld finden einmalig als gemeinsame Veranstaltung statt. Die Präsenzveranstaltung wird durch gezielte digitale Angebote der Consumer Goods Digital Days ergänzt.
05. Juni 2021
Sa

SWISSplannerCON Bern

Ob Bullet Journaling, Filofaxing, Handlettering, Doodles oder Washi-Tapes – an der SWISSplannerCON in Bern tauschen sich Fans des analogen Planens, Organisieren und Dokumentieren aus.