Unternehmen / Köpfe
05. Januar 2018

Filiale Nummer 11: Spielkiste in der neuen «Mall of Switzerland» in Ebikon

Die neue «Mall of Switzerland» im luzernischen Ebikon, eröffnet Anfang November 2017, soll ein Paradebeispiel für ein einzigartiges Einkaufs- und Freizeiterlebnis in der Schweiz sein.
Patrick Lutz

Kinder und junggebliebene Erwachsene können sich besonders freuen: Die Spielkiste Schweiz AG hat im neuen Shoppingcenter ihre elfte Filiale eröffnet. Wie sind die ersten Eindrücke nach der Eröffnung? «Wir sind in der Mall of Switzerland sehr gut gestartet und haben viele Komplimente für unsere Filiale erhalten», wie Patrick Lutz, Geschäftsleiter und Inhaber der Spielkiste Schweiz AG auf Anfrage ausführt. Der Entscheid, in Ebikon mit dabei zu sein, sei gut überlegt.

«Bereits beim Spatenstich zum Bau der Mall of Switzerland waren wir live dabei. Diese Entscheidung hatte also genug Zeit, um zu reifen. Für uns war von Anfang an klar, dass ein Center in dieser Dimension Kunden aus der ganzen Region anlocken wird. Da wir bereits seit 2003 mit einer Filiale in Luzern vertreten sind, konnten wir uns eine tolle Kundschaft aufbauen. Die Mall of Switzerland ist eine gute Möglichkeit, um unsere Präsenz in der Innerschweiz zu festigen. Wichtig: Unser Standort in Luzern bleibt uneingeschränkt erhalten.» Und was ist das Besondere an Filiale Nummer 11? Patrick Lutz erkärt: «Die Spielkiste entwickelt sich von Filiale zu Filiale immer weiter, so auch in der Mall of Switzerland. Ein tolles Einkaufserlebnis ist wichtig! Wir legen Wert auf ein ausgesuchtes Sortiment, das überraschen kann. Haben wir nicht genügend Platz das ganze Sortiment zu zeigen, schränken wir uns bei den «grossen» Herstellern ein und geben den Kleineren – gerne auch aus Schweizer Produktion – die notwendige Verkaufsfläche.»

Die Spielkiste Schweiz AG mit Sitz in Tenniken BL ist seit mehr als 30 Jahren ein erfolgreiches Familienunternehmen und betreibt Spielwarenfachgeschäfte in der Deutschschweiz. Im Jahr 2016 wurden drei neue Filialen in Zürich, Bern und Thun eröffnet.

29. - 31. August 2020
Sa - Mo

LIVE & GIVE 2020 Rheinberg (DE)

Fachmesse für Interieur & LifeStyle
06. - 08. September 2020
So - Di

ORNARIS 2020: ABGESAGT Bern

Die ORNARIS, der wichtigste Branchentreffpunkt der Detailhandelsbranche, findet wegen der aktuellen Covid-19-Pandemie nicht statt. Die nächste ORNARIS: 22. bis 24. August 2021, auf dem BERNEXPO-Gelände.
10. Oktober 2020
Sa

SwissPLANNERcon 2020 Bern

Die Schweizer "Planner Community" mit einer Leidenschaft für Bullet Journaling, Handlettering, Scrapbooking, Zeichnen, Malen, Basteln trifft sich an der SWISSplannerCON.
29. - 30. Oktober 2020
Do - Fr

OBA 2020 ALS TISCHMESSE St. Gallen

Die Ostschweizer Bildungs-Ausstellung findet dieses Jahr wegen der Coronakrise nicht wie gewohnt statt. Um den Schulen, Berufsverbänden und Lehrfirmen dennoch eine Plattform bieten zu können, ist eine Tischmesse vom 29. bis 30. Oktober 2020 geplant. Die nächste OBA wird vom 2. bis 5. September 2021 stattfinden.