Unternehmen / Köpfe
Dr. Joachim Roth (Bild: SIGEL GmbH)
18. Dezember 2019

Führungswechsel: Dr. Joachim Roth verlässt SIGEL

Nach mehr als 12 Jahren Geschäftsführung, in denen er das Unternehmen SIGEL erfolgreich geführt und strategisch neu ausgerichtet hat, wird Herr Dr. Joachim Roth das Unternehmen SIGEL zum 1. Juli 2020 verlassen, um sich einer neuen beruflichen Perspektive zu stellen.

«Mit der Entwicklung und Umsetzung der Neuausrichtung in den letzten Jahren haben wir wichtige Weichen für eine positive nachhaltige Entwicklung des Unternehmens gestellt. Vor allem die professionelle Arbeit habe ich bei SIGEL immer sehr geschätzt. Gemeinsam haben wir sehr viel bewegt. Insofern schaue ich zufrieden auf die 12 Jahre zurück. Gleichzeitig freue ich mich auf meine neuen Perspektiven mit viel Gestaltungspotenzial» so Dr. Joachim Roth.
Unternehmensbeirat und Gesellschafter danken Herrn Dr. Roth herzlich für seine langjährige erfolgreiche Arbeit für das Unternehmen und wünschen ihm für die Zukunft persönlich wie beruflich alles Gute.

«Dr. Roth hat das Unternehmen SIGEL über mehr als ein Jahrzehnt geprägt und mit seinem Engagement und seinem strategischen Gespür hervorragend für die Herausforderungen der digitalen Zukunft positioniert. Gleichzeitig hat er Innovation und Veränderungsbereitschaft mit der Kultur von SIGEL als Familienunternehmen aufs Beste verbunden. Dafür danken wir ihm herzlich und wünschen ihm alles Gute für seine weitere persönliche wie auch berufliche Zukunft», sagen die Gesellschaftervertreter im Beirat Claudia Sigel und Wolfdieter Sigel im Namen der ganzen Familie und des Beirats.
Die Nachfolge für Herrn Dr. Joachim Roth wird Herr Götz Stamm antreten, der langjährige Erfahrungen insbesondere in den Bereichen Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb, auch im internationalen Umfeld, aus dem Unternehmen 3M einbringt. Götz Stamm wird in die Geschäftsführung zum 1. April 2020 eintreten.

Pressedienst
29. - 31. August 2020
Sa - Mo

LIVE & GIVE 2020 Rheinberg (DE)

Fachmesse für Interieur & LifeStyle
06. - 08. September 2020
So - Di

ORNARIS 2020: ABGESAGT Bern

Die ORNARIS, der wichtigste Branchentreffpunkt der Detailhandelsbranche, findet wegen der aktuellen Covid-19-Pandemie nicht statt. Die nächste ORNARIS: 22. bis 24. August 2021, auf dem BERNEXPO-Gelände.
10. Oktober 2020
Sa

SWISSplannerCON - VERSCHOBEN Bern

VERSCHOBEN AUF FRÜHLING 2021. NEUER TERMIN NOCH NICHT BEKANNT. Die Schweizer "Planner Community" mit einer Leidenschaft für Bullet Journaling, Handlettering, Scrapbooking, Zeichnen, Malen, Basteln trifft sich an der SWISSplannerCON.
29. - 30. Oktober 2020
Do - Fr

OBA 2020 ALS TISCHMESSE St. Gallen

Die Ostschweizer Bildungs-Ausstellung findet dieses Jahr wegen der Coronakrise nicht wie gewohnt statt. Um den Schulen, Berufsverbänden und Lehrfirmen dennoch eine Plattform bieten zu können, ist eine Tischmesse vom 29. bis 30. Oktober 2020 geplant. Die nächste OBA wird vom 2. bis 5. September 2021 stattfinden.