Unternehmen / Köpfe
09. Juli 2018

German Brand Award für MAUL

Für eine erfolgreiche Markenführung mit dem German Brand Award ist das Markenunternehmen MAUL als winner in der Kategorie Office & Stationary ausgezeichnet worden.

Ziel des German Brand Institute ist es, die Bedeutung der Marke als entscheidenden Erfolgsfaktor von Unternehmen im nationalen und internationalen Wettbewerbsumfeld zu stärken. Mit dem German Brand Award vergibt die Stiftung eine einzigartige Auszeichnung für herausragende Markenführung.

Das mittelständische Unternehmen MAUL gibt es über 100 Jahre und war seitdem immer im Familienbesitz. „Innovationskraft, hohe Qualität und Nachhaltigkeit verbinden Partner und Kunden mit unserer Marke.“, so Stefan Scharmann, Geschäftsführender Gesellschafter bei MAUL. Er ergänzt: „Dazu gehören auch unser Werteverständnis und unsere Überzeugung zum Fertigungsstandort Deutschland.“

Die Überreichung des German Brand Award 2018 fand im Rahmen einer Feierstunde am 21. Juni in Berlin statt.

Caroline Garcia
08. - 12. Februar 2021
Mo - Fr

swiss sourcing days - winter edition Online

Die "winter edition" findet als rein virtuelle Messe statt. In einem digitalen Showroom werden die Neuheiten der PBS-Sortimentsbereiche präsentiert.
07. - 09. März 2021
So - Di

O-TRENDS DIGITAL Bern

Nach corona-bedingter Absage der O-DAYS | presented by ORNARIS launcht die Veranstalterin das virtuelle Format O-TRENDS DIGITAL. Aussteller präsentieren ihre Neuheiten über die sozialen Medien der ORNARIS Community.
25. April - 08. Mai 2021
So - Sa

INNOPAP on tour

Innovativ, frisch und persönlich: Die INNOPAP «on Tour» an sechs Standorten in der Schweiz.