Unternehmen / Köpfe
09. Juli 2018

German Brand Award für MAUL

Für eine erfolgreiche Markenführung mit dem German Brand Award ist das Markenunternehmen MAUL als winner in der Kategorie Office & Stationary ausgezeichnet worden.

Ziel des German Brand Institute ist es, die Bedeutung der Marke als entscheidenden Erfolgsfaktor von Unternehmen im nationalen und internationalen Wettbewerbsumfeld zu stärken. Mit dem German Brand Award vergibt die Stiftung eine einzigartige Auszeichnung für herausragende Markenführung.

Das mittelständische Unternehmen MAUL gibt es über 100 Jahre und war seitdem immer im Familienbesitz. „Innovationskraft, hohe Qualität und Nachhaltigkeit verbinden Partner und Kunden mit unserer Marke.“, so Stefan Scharmann, Geschäftsführender Gesellschafter bei MAUL. Er ergänzt: „Dazu gehören auch unser Werteverständnis und unsere Überzeugung zum Fertigungsstandort Deutschland.“

Die Überreichung des German Brand Award 2018 fand im Rahmen einer Feierstunde am 21. Juni in Berlin statt.

Caroline Garcia
10. - 12. November 2021
Mi - Fr

Big Buyer Bologna, Italien

Die B2B-Messe öffnet nach einer Zwangspause im vergangenen Jahr endlich wieder ihre Tore in Bologna für das Fachpublikum. Zur 25. Ausgabe der italienischen PBS-Messe stehen die Themen Schule, das Büro Zukunft sowie Nachhaltigkeit im Fokus der dreitätigen Messe.
16. - 18. Januar 2022
So - Di

O-DAYS | presented by ORNARIS Bern

Im Januar 2022 werden die O-DAYS | presented by ORNARIS, anstelle der regulären ORNARIS, auf dem BERNEXPO-Gelände in Bern stattfinden. 
29. Januar - 01. Februar 2022
Sa - Di

Paperworld Frankfurt

Auf der Paperworld in Frankfurt am Main kommen alle Trends und Neuheiten aus der Branche an einem Ort zusammen. Mit ihrer einzigartigen Produktvielfalt ist die Paperworld ein wichtiger Branchentreffpunkt und Impulsgeber für die PBS-Branche.