Unternehmen / Köpfe
24. Januar 2022

Gmund Papier übernimmt französischen Hersteller

Gmund Papier hat die französische Papierfabrik Cartonnierie Jean FG übernommen. Damit baut der Hersteller seine Position im Bereich Verpackungen aus alternativen Rohstoffen aus.

Durch die Übernahme sichere sich die Papierfabrik Gmund „zusätzlich erhebliche Kapazitäten für die Herstellung ökologischer Kartonqualitäten auf 100 % Recycling-Basis und baut sein Know-how für zukunftsträchtige Lösungen aus alternativen Rohstoffen kontinuierlich aus“, informiert der Hersteller. Cartonnerie Jean FG in Creuse (Limousin) ist Produzent des „Les Naturals“-Naturkarton, der aus Altpapier hergestellt wird und der mit schwermetallfreien Farben eingefärbt wird. Das Ziel der Übernahme von Gmund Papier: „Wir werden hiermit der Spezialist für besonders ökologische und erfolgreiche Verpackungsanwendungen in Europa sein“, so Florian Kohler und Herbert Eibach, die beiden Geschäftsführer. Man habe gezielt einen Hersteller mit einer – so wörtlich – „aussergewöhnlich umweltfreundlichen Produktion und einer langjährigen Erfahrung im Bereich farbiger Recyclingpapiere“ gesucht. Das Unternehmen ist einer der Gewinner des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2022 (mit „Gmund Hanf“).

Pressedienst
01. - 05. Februar 2023
Mi - So

Spielwarenmesse Nürnberg

Die ideale Platt­form für inter­nationale Geschäfts­beziehungen.
03. - 07. Februar 2023
Fr - Di

Home of Consumer Goods Frankfurt

Die drei internationalen Leitmessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld finden zukünftig zeitgleich zu einem Termin in Frankfurt statt.
12. - 14. Februar 2023
So - Di

ORNARIS Bern

Vom 12. bis 14. Februar 2023 wird die ORNARIS als Mekka der Schweizer Detailhandelsbranche zahlreiche Facheinkäufer nach Bern locken. Die Messe bietet zehn Ausstellerbereiche und spannende Sonderschauen.
03. - 05. März 2023
Fr - So