Unternehmen / Köpfe
04. Februar 2022

Inapa-Gruppe veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht

Mit dem Nachhaltigkeitsbericht 2020 macht die Inapa-Gruppe mit Hauptsitz in Portugal das vierte Mal in Folge Massnahmen und Ergebnisse in den Bereichen Umwelt und Soziales transparent. Nun ist der Bericht erstmals auch in deutscher Sprache erschienen.
Nachhaltigkeitsbericht der Inapa-Gruppe: erstmals in deutscher Sprache (Bild: Inapa Group)

„Mit der Installation einer Fotovoltaikanlage am Standort Sintra in Portugal werden wir etwa 40 Prozent des gesamten lokalen Stromverbrauchs klimaneutral decken können“, verweist Diogo Rezende, CEO der Inapa Group, auf eine der zentralen Aktivitäten im Berichtsjahr. Fotovoltaikprojekte sollen künftig auch in anderen Regionen umgesetzt werden. Im Bereich der Logistik hat Inapa Massnahmen zur Reduzierung der Umweltbelastungen durch fossile Treibstoffe ergriffen, so wird in Deutschland ein mit elektrischer Energie betriebenen Lkw als Pilotprojekt betrieben. „Im Rahmen unserer Synergiepläne für Deutschland wurde unter dem Dach der neuen Inapa Deutschland die dortige Vertriebsorganisation umstrukturiert, unrentable Standorte wurden geschlossen, die Teamstärken angepasst und Transportwege neu definiert“, so Rezende weiter.

Für den Nachhaltigkeitsbericht hat Inapa Deutschland Recyclingpapier eingesetzt („enviro®nature“), gedruckt wurde in Hamburg bei der Druckerei Siepmann mit wasserlöslichen Farben. Bei der Buchbindung wurde ein zertifizierter Kleber verwendet, so dass das Druckerzeugnis am Ende im kompletten Produktionsprozess mit dem „Blauen Engel“ ausgezeichnet ist.

Mit einer Vertriebsleistung von einer Million Tonnen ist Inapa einer der führenden Papierhändler Europas. Mit mehr als 1700 Mitarbeitenden betreuen die Unternehmen der Inapa-Gruppe 80.000 Kunden in Deutschland, Frankreich, Spanien, Belgien, Luxemburg, Österreich, Niederlande, Türkei und Angola. 

Pressedienst
01. - 05. Februar 2023
Mi - So

Spielwarenmesse Nürnberg

Die ideale Platt­form für inter­nationale Geschäfts­beziehungen.
03. - 07. Februar 2023
Fr - Di

Home of Consumer Goods Frankfurt

Die drei internationalen Leitmessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld finden zukünftig zeitgleich zu einem Termin in Frankfurt statt.
12. - 14. Februar 2023
So - Di

ORNARIS Bern

Vom 12. bis 14. Februar 2023 wird die ORNARIS als Mekka der Schweizer Detailhandelsbranche zahlreiche Facheinkäufer nach Bern locken. Die Messe bietet zehn Ausstellerbereiche und spannende Sonderschauen.
03. - 05. März 2023
Fr - So