Unternehmen / Köpfe
30. April 2021

Insolvenz: Zanders Paper wird abgewickelt

Der Geschäftsbetrieb der Zanders Paper ist zum 30. April 2021 eingestellt worden. Wie der vorläufige Insolvenzverwalter Dr. Mark Boddenberg bekannt gab, konnte kein tragfähiges Konzept für die Fortführung des Unternehmens gefunden werden.
Bild: Zanders Papier

Nach 192 Jahren endet damit die Geschichte der Papierfabrik, die unter anderem wegen der Papiersorte Chromolux bekannt ist. Bezüglich offener Bestellungen und des Verkaufs von Restbeständen werden die Kunden zeitnah kontaktiert werden. Die gesamte Belegschaft der Zanders Paper bedankt sich bei allen Kunden, Lieferanten und Partnern für ihre Treue über viele Jahrzehnte sowie auch in den schwierigen vergangenen Wochen und Monaten, informierte das Unternehmen in einer Mitteilung. Das Unternehmen hatte am 1. März 2021 einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht in Köln gestellt, um die Restrukturierung des Unternehmens fortzuführen.

Pressedienst
01. - 05. Februar 2023
Mi - So

Spielwarenmesse Nürnberg

Die ideale Platt­form für inter­nationale Geschäfts­beziehungen.
03. - 07. Februar 2023
Fr - Di

Home of Consumer Goods Frankfurt

Die drei internationalen Leitmessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld finden zukünftig zeitgleich zu einem Termin in Frankfurt statt.
12. - 14. Februar 2023
So - Di

ORNARIS Bern

Vom 12. bis 14. Februar 2023 wird die ORNARIS als Mekka der Schweizer Detailhandelsbranche zahlreiche Facheinkäufer nach Bern locken. Die Messe bietet zehn Ausstellerbereiche und spannende Sonderschauen.
03. - 05. März 2023
Fr - So