Unternehmen / Köpfe
Bild: Vanessa Bucceri / Unsplash
08. September 2020

Loeb kooperiert mit Franz Carl Weber

Im Mutterhaus in Bern wurde die Spielwarenabteilung ausgebaut und in die Filiale in Biel zieht im Herbst der Spielwarenfachhändler Franz Carl Weber ein.

Das Berner Warenhaus Loeb setzt stärker auf Spielsachen. Im Mutterhaus in Bern wurde die Spielwarenabteilung ausgebaut und in die Filiale in Biel zieht im Herbst der Spielwarenfachhändler Franz Carl Weber ein.

Der bereits in Biel ansässige Fachhändler zieht als Mietpartner bei Loeb ein. Damit bündeln die beiden 1881 gegründeten Unternehmen auf dem Platz Biel ihre Kundenstämme, wie das Warenhaus Loeb am Dienstag mitteilte.

Zur Lösung mit Franz Carl Weber kam es unter anderem, weil sich das im Berner Mutterhaus umgesetzte Konzept für die Spielwarenabteilung aufgrund der Flächenverhältnisse und der Zweisprachigkeit nicht auf Biel übertragen liess, wie aus der Mitteilung weiter hervorgeht.

Derzeit wird eine Kooperation von Loeb und Franz Carl Weber auch für den Standort Thun geprüft. Dort befinden sich die beiden Läden in unmittelbarer Nähe.

Im Berner Mutterhaus wurde die Kinderabteilung bereits 2019 umgestaltet. Nun hat die Warenhausleitung das Angebot mit zusätzlichen Attraktionen mit Virtual-Reality-Technologien erweitert

sda
29. - 31. August 2020
Sa - Mo

LIVE & GIVE 2020 Rheinberg (DE)

Fachmesse für Interieur & LifeStyle
17. - 21. November 2020
Di - Sa

Berufsmesse Zürich Zürich

Jugendliche, die vor der Berufswahl stehen, erhalten an der Berufsmesse Zürich reale und praxisorientierte Einblicke in zahlreiche Berufe. Sie führt angehende Lehrlinge mit Lehrmeistern und Lernenden zusammen.
17. - 19. Januar 2021
So - Di

O-DAYS presented by ORNARIS Bern

Eine alternative B2B-Plattform mit moderner und auf das Wesentliche reduzierter Live-Inszenierung in Bern.
17. - 20. April 2021
Sa - Di

International Consumer Goods Show – Special Edition Frankfurt

Einmalig finden vom 17. bis 20. April 2021 die Messen Ambiente, Christmasworld und Paperworld als gemeinsame Veranstaltung unter dem Namen International Consumer Goods Show – Special Edition in Frankfurt am Main statt. Die Präsenzveranstaltung wird durch gezielte digitale Angebote der Consumer Goods Digital Days ergänzt.