Unternehmen / Köpfe
10. Februar 2021

Lyreco baut Geschäftsleitung aus

Die Lyreco Switzerland AG hat personelle und organisatorische Änderungen in der Geschäftsleitung vorgenommen. Dazu gehört auch die Stärkung des Bereichs "Persönliche Schutzausrüstung (PSA)".
Verstärken die Lyreco Switzerland-Geschäftsleitung: Caroline Bjønness-Vetter und André Jenni (Bilder: Lyreco Switzerland)

Caroline Bjønness-Vetter ist neue Finanz-Direktorin bei Lyreco Switzerland. Als erfahrene Finanzspezialistin bringt sie umfassende Kenntnisse in den Bereichen Rechnungswesen, Controlling, Berichterstattung und Steuern mit. Weiter hat sie fundierte Erfahrung in der strategischen und finanziellen Unternehmensentwicklung sowie ein breites Verständnis für digitale Geschäftsmodelle und Transformationsprozesse. Nach ihrem Studium der Betriebswirtschaftslehre arbeitete sie in der Wirtschaftsprüfung bei KPMG und hielt während ihrer langjährigen Tätigkeit bei der NZZ-Mediengruppe verschiedene leitende Finanzfunktionen inne. In ihrer letzten Position als Leiterin Group Finance & Accounting und Stellvertretende CFO trieb sie ihren Bereich und die Finanzen der NZZ-Mediengruppe konsequent voran. „Caroline Bjønness-Vetter ist eine ausgewiesene Finanzspezialistin und eine perfekte Verstärkung unserer Geschäftsleitung, um die laufenden Transformationsprojekte gewinnbringend umzusetzen. Ich freue mich sehr, dass wir Caroline für diese Position gewinnen konnten“, sagt Lyreco-Switzerland-Geschäftsführer Thomas Illi.

Ein wesentlicher Pfeiler der Lyreco-Marktstrategie ist die Weiterentwicklung und der Ausbau der Sortimentskompetenz und Marktstellung rund um die persönliche Schutzausrüstung (PSA). Lyreco hat deshalb ausserdem entschieden, die Organisation im Bereich „Industrial“ zu stärken, um möglichst schnell eine hohe Wirkung am Markt zu erzielen. André Jenni, bisheriger Business Developer, hat neu die Leitung des „Industrial Sales“ übernommen und ist damit in der Geschäftsleitung angesiedelt. Dabei verantwortet er die strategische Weiterentwicklung, um dem Lyreco-Anspruch, der an die Kundenbedürfnisse ausgerichteter „One Stop Solutions“, einen Schritt näher zu kommen.

Pressedienst
07. - 09. März 2021
So - Di

O-TRENDS DIGITAL Bern

Nach corona-bedingter Absage der O-DAYS | presented by ORNARIS launcht die Veranstalterin das virtuelle Format O-TRENDS DIGITAL. Aussteller präsentieren ihre Neuheiten über die sozialen Medien der ORNARIS Community.
20. April 2021
Di

Consumer Goods Digital Day Online

Ambiente, Christmasworld, Creativeworld und Paperworld bieten gemeinsam digitale Angebote und ermöglichen der Konsumgüterbranche einen digitalen Treffpunkt um sich auszutauschen, zu informieren und zu ordern.
20. - 24. Juli 2021
Di - Sa

Spielwarenmesse 2021 Summer Edition Messe Nürnberg

Spirit of Play erleben am wichtigsten Treffpunkt der Spielwarenbranche.