Unternehmen / Köpfe
Bild: pixabay.com
23. September 2019

Novex AG übernimmt Bigla Office AG

Die Familienunternehmen Novex AG aus Hochdorf (LU) und Bigla Office AG aus Biglen (BE) sind zwei der traditionsreichsten Möbelproduzenten der Schweiz. Künftig gehen sie gemeinsame Wege: Die Novex AG übernimmt die Bigla Office AG. Ab 2020 werden alle Möbel im Produktionsbetrieb in Huttwil (BE) hergestellt. Oberstes Ziel ist eine nachhaltige Lösung für die Zukunft.

Die Novex AG fokussiert sich auf Möbel aller Art für Büro- und Bildungsräume. Die Bigla Office AG stellt hochwertige Büromöbel her. In den letzten Jahren hat sich der Markt für Büro- und Schulmöbel jedoch grundlegend verändert. Aufgrund der Digitalisierung sinkt die Nachfrage nach Stauraum. Gefragt sind vielmehr Möbel für flexible Raumkonzepte zur standortunabhängigen Zusammenarbeit.

Auslastung optimieren und Nähe zu Kunden erhalten
Um die Produktionskapazitäten optimal auszulasten, werden sämtliche Möbel von Novex und Bigla ab dem kommenden Jahr im bestehenden Betrieb von Novex in Huttwil produziert. Schrittweise werden rund 30 Arbeitsplätze von Biglen nach Huttwil verlegt.
Die qualitativ hochwertigen und ästhetisch ansprechenden Büromöbel und Raumkonzepte werden wie bisher in gewohnter Qualität und mit hoher Termintreue geliefert. Die Nähe zu den Kunden erlaubt weiterhin, auf individuelle Wünsche einzugehen und kundenspezifische Lösungen anzubieten – eine Lösung mit Schweizer Produktion.

Synergien nutzen
Synergien wollen die Novex AG und die Bigla Office AG nicht nur bei den Produktionskapazitäten nutzen, sondern auch bei der Marktbearbeitung, der Materialbeschaffung und der Weiterentwicklung einer kundenorientierten Produktpalette.
Novex und Bigla treten wie bis anhin als eigenständige Marken auf. Die Verkaufsstandorte Hochdorf, Wil, Bulle und Biglen bleiben erhalten. Beide Marken intensivieren ihre Bearbeitung der jeweiligen Marktsegmente.

Bigla Care AG nicht betroffen
Die Bigla Care AG bleibt weiterhin im Besitz der Familie Bösch und ist durch die Übernahme der Bigla Office AG durch die Novex AG nicht tangiert. Bigla Care ist spezialisiert auf Gesamtlösungskonzepte im Pflege- und Spitalbereich.

Über die Novex AG
Die Novex AG, gegründet 1934, stellt Möbel für Büro- und Bildungsräume her – vom Primarschulzimmer bis zum Hörsaal für Studierende. Dank des Produktionsbetriebs für Stahl- und Holzverarbeitung in Huttwil kann die Novex AG individuelle Kundenwünsche rasch umsetzen. Der Hauptsitz in Hochdorf und zwei Verkaufsstützpunkte in Wil (SG) und Bulle (FR) sorgen für die Nähe zu Kunden und Lieferanten. Die Novex AG beschäftigt rund 100 Mitarbeitende.

Über die Bigla Office AG
Das 1904 gegründete Unternehmen produzierte zunächst vor allem Betten für Kinder und Erwachsene. Später kam das bekannte Büromöbelprogramm «Bigla» hinzu. Heute positioniert sich die Bigla Office AG als Herstellerin hochwertiger Büroeinrichtungen und ganzheitlicher Raumkonzepte. Die Büromöbel des Traditionsunternehmens sind ökologisch vorbildlich produziert, äusserst langlebig und dadurch betriebswirtschaftlich interessant. Die Bigla Office AG beschäftigt rund 75 Mitarbeitende.

Pressedienst
01. - 03. November 2019
Fr - So

blickfang Bern

Internationale Designmesse - 120 unabhängige Designer zeigen Ihre Produkte auf der jüngsten Blickfang im Verbund.
12. - 14. Januar 2020
So - Di

ORNARIS und INNOPAP Zürich

Die ORNARIS, die führende Schweizer Detailhandels- und Trendmesse, wird vom 12. bis 14 Januar 2020 in Zürich zum ersten Mal zusammen mit der Fachmesse für Papeterie- und Bürobedarf INNOPAP stattfinden.
09. - 11. Februar 2020
So - Di

swiss sourcing days Suhr

In Suhr präsentieren Hersteller und Importeure spannende Büro-Neuheiten für das Jahr 2020. Das Zusammenspiel verschiedener Bedürfnisse und Angebote ist es, was diese Messe einzigartig macht. Hier kann man nicht nur Entdecken, sondern auch Geniessen. Das Motto für 2020 lautet: «NaturMetropole der Alpen».