Unternehmen / Köpfe
Neu als Mitglied der Initiative Standort Deutschland dabei: Die Firma Rössler Papier GmbH & CO. KG in Düren.
20. März 2019

Rössler Papier ist neues Mitglied der Initiative Standort Deutschland

Sechs mittelständische Unternehmen aus der PBS-Branche bilden die Initiative Standort Deutschland. Der Mittelstand bildet das Rückgrat der nationalen Wirtschaft und Gesellschaft. Durch nachhaltiges Produzieren, Handeln und Wirtschaften schaffen und sichern diese Unternehmen Arbeitsplätze. Zu Anfang dieses Jahres hat sich das sechste Mitglied der Runde angeschlossen: Die Firma Rössler Papier GmbH & CO. KG in Düren.

Rössler Papier legt den Fokus auf hochwertige Papierprodukte, die in der industriellen Manufaktur noch grösstenteils in Handarbeit gefertigt werden. Mit traditionellen Techniken entstehen emotionale Produkte, die das Leben schöner machen: im repräsentativen Büro, im Home-Office oder auch im Wohnzimmer. Der Neuzugang von Rössler Papier unterstützt den ursprünglichen Gedanken der bereits 2006 gegründeten Initiative. Gemeinsam stehen die Mitglieder für grosse emotionale Bindung zwischen Handel, Industrie und Verbrauchern – diesen Gedanken präsentieren sie auch weiterhin.

Investition in die Zukunft des Standorts
Daher lautet das Bekenntnis der Mitglieder, die Arbeitsplätze der 1'040 Mitarbeiter zu erhalten und Ausbildungsplätze zu schaffen. 75 Auszubildende erhalten eine Berufsausbildung auf hohem Niveau, um die Qualität in den Unternehmen auch in Zukunft zu sichern. Zudem bekennen sich die Unternehmen dazu, im eigenen Land zu investieren und Steuern zu zahlen. Die Beteiligten der Initiative produzieren Markenqualität und verpflichten sich, ökologisch zu handeln. Damit wird in die Zukunft des Standorts investiert.
Die Mitglieds-Unternehmen befinden sich seit Generationen in Familienbesitz und blicken gemeinsam auf über 500 Jahre Erfahrung zurück. Mithilfe modernen Managements, höchstem Entwicklungs-Know-how und Innovationsgrad prägen sie, ähnlich vieler anderer Branchen, massgeblich den Industriestandort Deutschland. Allesamt design-, funktions- und qualitätsführend. Für das Ziel aller bilden sie eine starke Gemeinschaft.

Pressedienst
29. - 31. August 2020
Sa - Mo

LIVE & GIVE 2020 Rheinberg (DE)

Fachmesse für Interieur & LifeStyle
06. - 08. September 2020
So - Di

ORNARIS 2020: ABGESAGT Bern

Die ORNARIS, der wichtigste Branchentreffpunkt der Detailhandelsbranche, findet wegen der aktuellen Covid-19-Pandemie nicht statt. Die nächste ORNARIS: 22. bis 24. August 2021, auf dem BERNEXPO-Gelände.
10. Oktober 2020
Sa

SwissPLANNERcon 2020 Bern

Die Schweizer "Planner Community" mit einer Leidenschaft für Bullet Journaling, Handlettering, Scrapbooking, Zeichnen, Malen, Basteln trifft sich an der SWISSplannerCON.
29. - 30. Oktober 2020
Do - Fr

OBA 2020 ALS TISCHMESSE St. Gallen

Die Ostschweizer Bildungs-Ausstellung findet dieses Jahr wegen der Coronakrise nicht wie gewohnt statt. Um den Schulen, Berufsverbänden und Lehrfirmen dennoch eine Plattform bieten zu können, ist eine Tischmesse vom 29. bis 30. Oktober 2020 geplant. Die nächste OBA wird vom 2. bis 5. September 2021 stattfinden.