Unternehmen / Köpfe
28. April 2021

Schneider stellt digitalen Messestand vor

Auf seiner Website bietet der Schreibgeräte-Hersteller Schneider seinen Kunden einen digitalen Messestand an, damit diese dort virtuell auf Entdeckungsreise nach nachhaltigen Produkten gehen können.
Bild: Schneider Schreibgeräte

Besucher der Website von Schneider Schreibgeräte können sich auf einem Online-Standrundgang orts- und zeitunabhängig informieren. Der virtuelle Raum bietet umfassende Informationen zu Produktneuheiten, deren Druckmöglichkeiten und Farben sowie zu Themen rund um die Firmen- und Produktpolitik. Auch Videos, Kataloge, Flyer und Broschüren werden dort zum Download zur Verfügung gestellt. Eine Kontaktperson steht hier online mit einer Visitenkarte bereit und vereinbart persönliche Termine für eine Beratung – eben wie auf einer Präsenzmesse. Je nach Wunsch klicken Besucher einfach auf die abgebildeten Elemente. Mit den Pfeiltasten kann der Messestand bewegt oder vergrössert und mit der Maus gedreht und auf verschiedene Seiten geblättert werden. Bei derzeit vielen Messeausfällen möchte das Unternehmen seinen Kunden mit diesem digitalen Messestand einen alternativen Impulsgeber bieten.

Pressedienst
01. - 05. Februar 2023
Mi - So

Spielwarenmesse Nürnberg

Die ideale Platt­form für inter­nationale Geschäfts­beziehungen.
03. - 07. Februar 2023
Fr - Di

Home of Consumer Goods Frankfurt

Die drei internationalen Leitmessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld finden zukünftig zeitgleich zu einem Termin in Frankfurt statt.
12. - 14. Februar 2023
So - Di

ORNARIS Bern

Vom 12. bis 14. Februar 2023 wird die ORNARIS als Mekka der Schweizer Detailhandelsbranche zahlreiche Facheinkäufer nach Bern locken. Die Messe bietet zehn Ausstellerbereiche und spannende Sonderschauen.
03. - 05. März 2023
Fr - So