Unternehmen / Köpfe
28. Februar 2019

Spiez verliert seine Papeterie

Die Papeterie G. Maurer AG in Spiez schliesst Ende Juni nach über 100-jährigem Bestehen ihre Tore.

Konrad Maurer hat in den letzten Monaten intensiv nach einer Nachfolge gesucht, auch über die Kanäle von haptik.ch. Gemäss einer Mitteilung der Unternehmung ist es nun leider nicht gelungen, das traditionsreiche Ladengeschäft in Spiez in neue Hände zu übergeben.

Eine Lernende und «weitere Mitarbeiterinnen» werden von der Krebser AG übernommen, welche Filialen in Thun, Interlaken und Steffisburg betreibt. Im Gegenzug wirbt Konrad Maurer für Krebser «Wir haben einen Partner gefunden, der unsere Philosophie teilt und der unsere Kunden von einem erweiterten Angebot profitieren lässt.» Ob es im Zusammenhang mit der Schliessung zu Entlassungen kommt, lässt die Mitteilung offen. Von dieser strukturellen Veränderung ist der Tageszeitungsbereich der G. Maurer AG nicht betroffen.

Caroline Garcia
18. - 20. August 2024
So - Di

ORNARIS Bern

Die ORNARIS setzt sich im Jahr 2024 mit dem Trend HANDMADE auseinander. In einer Sonderzone werden Ausstellende einen Teil der Produktion transparent darstellen.
14. - 16. November 2024
Do - Sa

BLICKFANG Zürich

Es weht wieder eine frische Designbriese am Zürisee! Rund 180 unabhängige Designer:innen verwandeln das Zürcher Kongresshaus in den grössten Concept Store für nachhaltiges Design.
13. - 14. Dezember 2024
Fr - Sa

SCHÖNE BESCHERUNG Basel

Auf der Design-Weihnachtsmesse der BLICKFANG-Macher:innen finden Interessierte hochwertige und mit Herzblut hergestellte Produkte für die Liebsten und sich selbst.