Unternehmen / Köpfe
Auf Erfolgskurs: STABILO-Geschäftsführer Horst Brinkmann verantwortet seit 1. Juli 2019 als Nachfolger von Sebastian Schwanhäußer die Stiftesparte. (Bild: STABILO)
27. November 2019

STABILO: Erfolg dank Dreiklang

Kerngeschäft mit Wachstum, Marken-Inszenierung nah am Kunden und Digitalisierung als Unternehmensprinzip – mit diesem Dreiklang ist STABILO erfolgreich. Der Teilkonzern STABILO konnte gegenüber dem Vorjahr erneut leicht wachsen und er­zielte 195,2 Mio. Euro Umsatz (Vorjahr: 193,4 Mio. Euro). In einem rückläufigen Gesamt­markt profitierte das Unternehmen mit weltweit 1'487 Beschäftigten erneut von der Stärke der Marke, angesagten Produkten und seiner Nähe zu Märkten und Kunden. Treiber waren vor allem ein überdurchschnittlich hoher Neuproduktanteil von 20 Prozent und intensiver Einsatz von Social Media.

«Beides half uns dabei», so der neue STABILO-Geschäftsführer Horst Brinkmann, der seit 1. Juli 2019 als Nachfolger von Sebastian Schwanhäußer die Stiftesparte verantwortet, «die Auswirkungen abzufe­dern, die wir durch die Veränderungen im Kaufverhal­ten unserer Kunden und der Handelslandschaft zu spü­ren bekommen!» Besonders das frühzeitige Social­ Media-Engagement seit 2008 sei branchenuntypisch gewesen: «Wir sind kein Start-up, unser Markt ist nicht Hightech und Schreibgeräte sind eher ein traditionelles Geschäft. Dennoch hat sich STABILO früh auf die grossen Strömungen E-Commerce und Social Media eingelassen.» Mit messbarem Ergebnis: So hat STABILO in der Schreibgerätebranche welt­ weit die grösste Fan-Gemeinschaft. Allein bei lnstagram werden pro Woche tausende Bilder mit dem Hashtag #STABILO hochgeladen. Für den Manager «ein echter Wettbewerbsvorteil, der sich letztlich auch in unseren Unterneh­mensergebnissen widerspiegelt!»

Zart leuchtend, mit weltweiter Strahlkraft: Pastell
Bei den Produkten ging der angesagte Farbtrend Pastell in Europa und Asien in die nächste Runde und nahm darüber hinaus auch in Süd- und Nordamerika an Fahrt auf. In Brasilien lösten die Pastell-Varianten von BOSS & Co. einen regelrechten Hype aus, die STABILO-Absatzzahlen verdoppelten sich.

Ob Brushlettering oder Adventskalender: Analoges bleibt auf Höhenflug
Nach wie vor haben Do-lt-Yourself-Projekte wie kreatives Schreiben, Malen und Zeichnen – gerade ist Brushlettering im Aufwind – viele Fans, die STABILO längst nicht mehr nur mit dem entsprechenden Produkt-Sortiment bedient. Vielmehr kooperiert das Unter­nehmen mit lnfluencern, die zur Marke passen, es bietet professio­nelle Kreativ-Workshops live und im Internet, und punktet bei der Fan-Gemeinde mit limitierten Editionen wie dem aktuellen Adventskalender, der gemeinsam mit Szenegrössen entwickelt wurde. Ein begehrtes Objekt: 4'000 Stück für je 70 Euro waren im eigenen Online-Shop binnen Stunden ausverkauft. «All das», davon ist Horst Brinkmann überzeugt, «sorgt für hohe Kundenloyalität und ist keinesfalls selbstverständlich für eine Konsumgütermarke. Für uns sind das entscheidende Faktoren für den Erfolg von STABILO!»

Handschreiben  hilft beim Denken
Insbesondere im Segment Schreibenlernen hat STABILO seine führende Position weiter ausgebaut: Starkes Wachstum kam aus zwei neuen Schulfüllern EASYbuddy und EASYbirdy. Dieses für STABILO noch junge Produkt-Segment passt gut zu der von Wissenschaftlern gestützten Forde­rung, Schreiben mit der Hand in Schulen früher und stärker zu fördern als es bisher der Fall ist. In Asien wählten überdurchschnittlich viele Eltern für ihre Kinder zum Schreibenlernen den ergo­nomisch gestalteten STABILO Bleistift EASYgraph.

 

Pressedienst
10. - 12. November 2021
Mi - Fr

Big Buyer Bologna, Italien

Die B2B-Messe öffnet nach einer Zwangspause im vergangenen Jahr endlich wieder ihre Tore in Bologna für das Fachpublikum. Zur 25. Ausgabe der italienischen PBS-Messe stehen die Themen Schule, das Büro Zukunft sowie Nachhaltigkeit im Fokus der dreitätigen Messe.
16. - 18. Januar 2022
So - Di

O-DAYS | presented by ORNARIS Bern

Im Januar 2022 werden die O-DAYS | presented by ORNARIS, anstelle der regulären ORNARIS, auf dem BERNEXPO-Gelände in Bern stattfinden. 
29. Januar - 01. Februar 2022
Sa - Di

Paperworld Frankfurt

Auf der Paperworld in Frankfurt am Main kommen alle Trends und Neuheiten aus der Branche an einem Ort zusammen. Mit ihrer einzigartigen Produktvielfalt ist die Paperworld ein wichtiger Branchentreffpunkt und Impulsgeber für die PBS-Branche.