Unternehmen / Köpfe
11. Mai 2022

Zehn Jahre bei Leitz Acco: Ard-Jen Spijkervet will Marktführerschaft ausbauen

Ard-Jen Spijkervet blickt als Geschäftsführer von Leitz Acco Brands auf zehn erfolgreiche Jahre zurück. Man habe sich frühzeitig mit dem Wandel der Arbeitswelt auseinandergesetzt, neue Sortimente wurden erfolgreich eingeführt – und die marktführende Position wolle man ausbauen.
Ard-Jen Spijkervet, Vice President Central Europe & Geschäftsführer von Leitz Acco Brands

Iden vergangenen zehn Jahren konnte Leitz Acco Brands den Umsatz um fast 70 Prozent steigern, so Ard-Jen Spijkervet im Interview bei BusinessPartner PBS. Mit dem Kauf durch die amerikanische Firma Acco Brands in 2017 und der gleichzeitigen Übernahme des hiesigen Managements habe man eine bewährte Strategie auf die Acco-Brands-Marken und -Produkte übertragen. „Damit einher ging zudem die Entwicklung komplett neuer Sortimente“, so Spijkervet weiter. Den Marktanteil der Leitz-Aktenvernichter habe man von zehn Prozent 2019 auf heute 30 Prozent gesteigert, erfolgreich im Markt seinen auch das IT-Zubehör der Marke Kensington, die Luftreiniger und die Ergonomie-Produkte. Leitz Acco habe sich schon vor vielen Jahren mit dem veränderten Konsumverhalten und der Zukunft der Arbeit auseinandergesetzt – und sich entsprechend ausgerichtet: mit dem Fokus auf Design, dem Thema Smart Working (im Büro, im Homeoffice und hybrid) und dem Online-Shopping.

Während der Pandemie hat Leitz Acco ein zwei- bis dreiprozentiges Umsatzwachstum erzielt. „Auch weiterhin werden wir uns auf Innovationen fokussieren und zusätzlich natürlich auf neue Möglichkeiten und Wachstumsbereiche sowie die Ansprüche, die mit der neuen Arbeitswelt einhergehen“, so Ard-Jen Spijkervet. Mit der neuen Produktlinie „LEITZ Ergo Cosy“ kombiniere man prämiertes Design mit ergonomischem Arbeitszubehör, um für die Kunden flexible und aktive Arbeitswelten zu schaffen. Ein weiterer wichtiger neuer Produktbereich sind die „LEITZ TruSens“-Luftreiniger für den gewerblichen Bereich.

Pressedienst
24. - 25. März 2024
So - Mo

INNOPAP@Home Aarburg

An diesen beiden Tagen haben Besucher die Gelegenheit, sich über Neuheiten, Trends und Entwicklungen zu informieren und beraten zu lassen – gebündelt, kompakt und übersichtlich an einem Ort. Aussteller verschiedener Marken präsentieren ihre Neuheiten, Schnelldreher und Bestseller.
14. - 15. Mai 2024
Di - Mi

London Stationery Show London

The ultimate destination for arts, crafts, writing and paper buyers.
18. - 20. August 2024
So - Di

ORNARIS Bern

Die Schweizer Fachmesse für Konsumgüter.
16. - 19. Oktober 2024
Mi - Sa

Insights-X Nürnberg

Internationale Fachmesse für die Bereiche Papier-, Büro-, Schreibwaren (PBS), Schulzubehör und Taschen.